0%
 
Detailbild Tosca
Fr, 28.01.2022 | 21:20-23:30 | ORF 2

Tosca

Oper, Ö 2022

Neuinszenierung von Giacomo Puccinis Operndrama um Liebe, Eifersucht, Verrat und Macht am Theater an der Wien: Burgtheater-Direktor Martin Kušej lässt den „Thriller der Gewalt und der großen Emotionen“ in einer Schneelandschaft spielen, vor dem Hintergrund einer Diktatur mit religiöser Weltanschauung. Das tragische Liebespaar Floria Tosca und Mario Cavaradossi wird von der lettischen Sopranistin Kristine Opolais und Jonathan Tetelman verkörpert, der ungarische Bass Gábor Bretz übernimmt den Part von Bösewicht Scarpia. Marc Albrecht steht am Pult des ORF Radio-Symphonieorchesters Wien, singt der Arnold Schoenberg Chor, geleitet von Erwin Ortner. Durch den Opernabend führt Teresa Vogl.

Schauspieler:
Kristine Opolais (Floria Tosca)
Jonathan Tetelman (Mario Cavaradossi)
Gábor Bretz (Scarpia)
Ivan Zinoviev (Cesare Angelotti)
Andrew Morstein (Spoletta)
Rafal Pawnuk (Sciarrone)
10.61.5.115