0%
 
Detailbild Ringlstetter
Do, 27.01.2022 | 22:00-22:45 | BR Fernsehen

Ringlstetter

Talkshow, D 2022

Hannes Ringlstetter begrüßt in seiner Personality-Show die Ordensschwester und Braumeisterin Doris Engelhard und den ehemaligen Skifahrer Christian Neureuther. Doris Engelhard ist Ordensschwester im Kloster Mallersdorf zwischen Straubing und Landshut. Und sie ist Deutschlands einzige Klosterbraumeisterin und die letzte bierbrauende Nonne in Bayern. Im Alter von 13 Jahren kam sie ins Internat des Klosters Mallersdorf und machte nach dem Realschulabschluss eine Ausbildung in der klostereigenen Brauerei. Ihre Gesellenzeit verbrachte sie einige Jahre in einer weltlichen Groß-Brauerei im Saarland, bevor sie in "ihr" Kloster nach Niederbayern zurückkehrte. 1971 trat Schwester Doris in den Orden der Armen Franziskanerinnen ein und absolvierte 1975 die Meisterprüfung als Jahrgangsbeste allein unter Männern. Die patente Nonne sagt: "Ich mag Bier. Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht." 3000 Hektoliter des würzigen Gerstensafts produziert das Kloster jährlich, wobei 20 Prozent davon der Selbstversorgung dienen – der Rest wird regional verkauft. Gebraut wird helles Vollbier, Maibock, Weihnachtsbock sowie Doppelbock für die Fastenzeit. "Weißbier oder dunkles Bier gibt's nicht, das mag ich nicht", sagt Schwester Doris, die aktuell dringend nach einer Bierbrauer-Nachfolge sucht. Christian Neureuther ist einer der bekanntesten und beliebtesten Skisportler Deutschlands. Er wurde 1949 in Garmisch-Partenkirchen geboren und verbrachte seine Kindheit quasi in den Bergen. Da der Vater Arzt war, studierte Christian zunächst ebenfalls Medizin, brach das Studium jedoch bald ab – um sich ganz auf seine Leidenschaft, das Skifahren, zu konzentrieren. In den 1970er-Jahren war er einer der weltbesten Slalomfahrer. Sechs Weltcupsiege und zweimal Fünfter bei Olympia. Die Goldmedaillen für das Familienarchiv holten dann seine Ehefrau Rosi Mittermaier und Sohn Felix Neureuther. Mit seiner "Gold Rosi" ist er seit 1980 skandalfrei verheiratet. Gemeinsam haben sie das "Nordic Walking" in Deutschland populär gemacht. Der zweifache Vater engagiert sich u.a. für die Deutsche Kinderrheuma-Stiftung und begleitet den Skisport seit über 50 Jahren zuerst als Athlet, immer als feuriger Kritiker und schließlich als Funktionär. Nach seiner Profi-Karriere machte er einen Einkehrschwung beim TV: Er fungierte vier Jahre als Schiedsrichter bei der Quiz-Sendung "Dalli Dalli" und tritt seit 1998 als Experte bei Ski-Übertragungen auf. Seit 2019 ist er Ehrenbürger seiner Heimatgemeinde Garmisch-Partenkirchen. 2021 hat er mit Dr. Christian Fink und Frank Bömers das Buch "Never give up: Fit und vital mit Arthrose" veröffentlicht. Seine Therapie-Empfehlung: "Eine positive Einstellung ist die beste Heilmethode!".

Wiederholungen + weitere Ausstrahlungen

Wiederholungen dieser Sendung:

10.61.5.115