0%
 
Detailbild Die Jahreschronik des Dritten Reichs
Mi, 26.01.2022 | 15:00-15:45 | ZDF infokanal

Die Jahreschronik des Dritten Reichs

1942 bis 1945: Der Untergang
Dokureihe, D 2006

Trotz der Verkündigung des "totalen Kriegs" durch Joseph Goebbels im Februar 1943 sind die psychologischen Folgen der Niederlage von Stalingrad verheerend. Deutschland verliert immer mehr Bündnispartner. Ende Januar 1945 befreit die Rote Armee das Konzentrationslager Auschwitz. Das ganze Ausmaß des Holocausts wird nun für die Alliierten deutlich. Im April 1945 ist das Ende des NS-Regimes besiegelt. Hitler begeht in Berlin im Bunker der Neuen Reichskanzlei Selbstmord.

Originaltitel:
12 Jahre, 3 Monate, 9 Tage – Die Jahreschronik des Dritten Reichs

Wiederholungen + weitere Ausstrahlungen

Weitere Folgen von Die Jahreschronik des Dritten Reichs:

10.61.5.114