0%
 
Detailbild Zoés Zauberschrank
Sa, 11.12.2021 | 08:10-09:15 | KI.KA

Zoés Zauberschrank

Rettung im Schnee / Torteneistanz / Warten auf das Nordlicht / Schneeflocken / Backe, backe Kuchen /
Zeichentrickserie, USA/D/GB/F/NL 2009-2014

Rettung im Schnee: Zoé und QuackQuack spielen das Märchen "Rapunzel" nach, als Finn ganz stolz mit seiner neuen Feuerwehrmann-Ausrüstung erscheint. Nur leider schafft er es nicht, Hose, Stiefel und Helm in der richtigen Reihenfolge anzuziehen. Kurz vor einem Wutanfall entführt der Zauberschrank die beiden Freunde als Skifahrer in eine Schneelandschaft. Dort begegnen sie dem kleinen Bernhardiner Bernie, der ihnen von seinem Traum erzählt. Später einmal will er ein berühmter Rettungshund werden, genauso wie sein Paps. Zwar ist Bernie gut im Retten, leider kann er sich aber nie den Rückweg zur Skihütte merken. Zoé und Finn helfen ihm. Torteneistanz: Tanja mag es einfach nicht Dinge anders zu machen, als sie es gewohnt ist. Darum muss der arme Wuff immer wieder über seine zu lange Schleife stolpern. Schon blinkt der Zauberschrank und bringt die Kinder heute als Eiskunstläuferinnen ins eisige Winterland. Zunächst laufen Zoé und Tanja auf dem Eis. Sie treffen einen Schneewolf, der auf dem Weg zur Geburtstagsfeier der Winterkönigin ist und die Kinder dazu einlädt. Die Königin freut sich über ihre neuen Gäste, aber ganz besonders auf ihre große Geburtstagstorte, die ihr einfallsreicher Bäckermeister backen will. Doch die Torte lässt auf sich warten. Warten auf das Nordlicht: Zoé und Finn treffen in Russland einen Zobel, der es furchtbar schwer findet, auf das Einschalten des Nordlichts zu warten. Sie zeigen ihm, dass man in der Wartezeit am besten etwas Schönes unternimmt. Schneeflocken: Zoé, Tanja und Lili stechen Plätzchen aus. Zoé hat die verschiedensten Ausstechförmchen, doch eine Sternform, wie sie Tanja gern hätte, hat sie leider nicht. Und schon ist es wieder Zeit für den Zauberschrank, der die drei Freundinnen als Schneeprinzessinnen in eine verschneite Winterwelt einlädt. Ihnen begegnen Schlittenhunde, Pinguine und Eisbären, die sich sehr eigenartig verhalten und vor irgendetwas Angst zu haben scheinen. Tanja entdeckt, dass der Schnee ganz hart und klumpig ist. So beschließt Zoé Herrn Schneewolke zu fragen, warum er so komischen Schnee fallen lässt. Backe, backe Kuchen: Zoé und Yasemin singen und tanzen zusammen. Schon bald hat auch Zoé Yasemins Melodie in ihrem Kopf und singt sie vor sich hin. Mit QuackQuack erleben die beiden Mädchen heute ein Abenteuer bei einem lustigen Bäckermeister. Sein Sohn, der kleine Pinguin, hat Geburtstag und soll einen Mittagsschlaf halten, damit sein Vater ihm einen Geburtstagskuchen backen kann. Aber das ist gar nicht so einfach, denn der kleine Pinguin schlittert viel lieber durch die Backstube, als zu schlafen. So wird der Geburtstagskuchen niemals fertig! Aber Zoé und Yasemin wissen, was man mit einem solchen Wirbelwind machen kann. Moltebeerenkuchen: Zoé, Tanja, Finn und QuackQuack reisen heute nach Norwegen und helfen einem Rentier das Winterfest vorzubereiten. Das Rentier erzählt unseren Freunden von einem geheimnisvollen Bäcker, der jedes Jahr in der Nacht vor dem Fest den Dorfbewohnern einen ganz besonderen Kuchen mit Moltebeeren auf die Türschwelle legt. Doch niemand weiß, wer dieser geheimnisvolle Meisterbäcker ist, bei dem sich die Dorfbewohner zu gern bedanken würden.

Originaltitel:
Chloé Magique
Regie:
Gary Hurst
Schauspieler:
Florentine Stein (Zoé)
Susi Salm (QuackQuack)
Miro Ugur (Finn)
Madelaine Etukudo (Tanja)
Luna Loogemann (Yasemin)
Nelly Smodisch (Lili)
Lucca Bach (Hamid)
Jesse Hoffmann (Max)
Gabriele Libbach (Mama)
Sascha Draeger (Papa)
10.61.5.114