0%
 
Do, 25.11.2021 | 16:40-16:55 | Ö1

Die Ö1-Kinderuni

Radio

Fast könnte man glauben, der Mensch sei das einfallsreichste Wesen auf der Welt, hat er doch Häuser, Autos, Handys und Kunstgegenstände in allerlei Ausformungen geschaffen. Doch – weit gefehlt! Spinnen spinnen einzigartige Fäden, Schmetterlingsflügel schimmern und leiten Wasser ab, Biberzähne erneuern sich ständig von selbst und Blattstrukturen besitzen eine Festigkeit und Schönheit, die ihresgleichen sucht. Ein wahrer Schatz an Lebensformen, die sich der Mensch zunutze machen kann. Wissen wir zu wenig von der Natur? Müssen wir genauer hinschauen, um ihre Kraft zu bemerken, hinter der immer ein gewisser Sinn steckt? Ille Gebeshuber und Alexander Bürger von der Technischen Universität Wien malen sich mit den Ö1 Kinderunireportern Simon und Johannes aus, wie Häuser nachhaltiger gebaut und Materialien länger verwendet werden können- ganz nach dem Vorbild der Natur.

10.61.5.113