0%
 
Sa, 30.10.2021 | 10:05-11:35 | Ö1

Ö1 Klassik-Treffpunkt

Radio

Live aus dem Klangtheater im RadioKulturhaus Sein Wiener Klavier-Atelier ist geradezu eine Pilgerstätte für Menschen, die sich für historische Instrumente interessieren. Die riesige Sammlung öffnet Augen und Ohren in pianistische Vergangenheiten. Gert Hecher hat Flügel, die einst Johannes Brahms, Ludwig van Beethoven oder Anton Bruckner gehörten, restauriert. Viele Sammlungen historischer Musikinstrumente vertrauen auf die Expertise des Klavierexperten Gert Hecher, aber auch Musiker/innen, die sich für historische Aufführungspraxis interessieren, sind Stammgäste in seinem Klavier-Atelier. Unzählige Aufnahmen, zum Beispiel mit Nikolaus Harnoncourt, Gottlieb Wallisch oder Joonas Ahonen sind mit seinen Instrumenten entstanden. Auch für Konzerte stellt er historische Klaviere von Streicher, Erard und anderen einst legendären Klaviermachern zur Verfügung. Der 1960 geborene Gert Hecher ist selbst ausgebildeter Konzertpianist und wurde erst im zweiten Bildungsweg zum Klavierbaumeister. 1993 gründete er die Werkstatt "Klavier-Atelier zur Restaurierung historischer Klaviere". Darüber hinaus ist er Autor mehrerer Publikationen über Klavierrestauration. Interessante Einblicke in historische und neue Klangwelten bietet er im Klangtheater und live in Ö1, als Gast bei Elke Tschaikner.

10.61.5.113