0%
 
Detailbild Die A40 – Lebensader im Revier
Do, 14.10.2021 | 00:55-01:40 | WDR

Die A40 – Lebensader im Revier

Reportage, D 2017

Sie wird geliebt und sie wird gehasst – doch sie wird gebraucht: die A40, eine der meistbefahrenen Autobahnen Deutschlands. Wer die A40 befährt, braucht gute Nerven. In der Dokumentation kommen Menschen zu Wort, die an der Autobahn leben, arbeiten – und sich wohlfühlen. Sie zeichnen das Bild einer Hassliebe zu der Autobahn, die als Verkehrsweg ein Spiegelbild der Höhen und Tiefen im Revier ist.

Regie:
Clemens Gersch, Michael Wieseler
10.61.5.115