0%
 
Detailbild Die Erde aus dem All
Fr, 15.10.2021 | 02:50-03:40 | Servus TV

Die Erde aus dem All

Fantastische Farben
Dokureihe, GB/USA 2019

Migrationsbewegungen von Tieren. Der Wechsel von Jahreszeiten und Gezeiten. Naturphänomene, die durch den Blickwinkel aus dem All eine bis dahin unbekannte Faszination entfalten. Kameras an Satelliten ermöglichen jetzt spektakuläre Aufnahmen unseres Planeten. Dank hochauflösender, innovativer Technik können sogar einzelne Tiere und Menschen in Nahaufnahme gezeigt werden. Die ungewohnte Perspektive hilft, die Geschichte der Erde und ihrer Bewohner neu zu schreiben. Jede Fläche und jeder Fleck, jede Farbe und jede Schattierung auf der Erdoberfläche sagen etwas über den Zustand unseres Planeten aus. Satellitenbilder der Vergangenheit, präsentiert in Zeitraffer, verdeutlichen die Auswirkungen des Klimawandels. Sie zeigen, wie Flüsse und Landschaften sich dramatisch verändern. Wälder und Gletscher verschwinden, Städte breiten sich aus und zerstören die Umwelt. Mit welchen Folgen, das wird durch die Satellitenaufnahmen aus dem All erkenntlich. Aber wir erleben auch, wie Polarlichter und Meeresriffe ihre Farbenpracht in einer neuen, aufregenden Dimension entfalten. Der Blick aus dem All zeigt, wie sensibel, zerbrechlich und schützenswert die Erde ist. Von wegen "blauer Planet" – aus dem All gesehen entfaltet die Erde eine unglaublich schillernde, bunte Pracht. Etwa die türkisfarbene Algen vor der Küste Alaskas. Die kleinen Algen stehen am Anfang der Nahrungskette und lösen im Frühjahr ein wahres Fress-Wettrennen aus. Riesige blühende Rapsfelder mit ihren gelben Rapsblumen verwandeln China in ein gigantisches gelbes Tuch. Was die mysteriös blinkenden grünen Lichter im Ozean bedeuten, enträtselt sich erst in Nahaufnahmen.

Originaltitel:
Earth from Space
Regie:
Barny Revill, Justin Anderson

Wiederholungen + weitere Ausstrahlungen

Wiederholungen dieser Sendung:

Weitere Folgen von Die Erde aus dem All:

10.61.5.115