0%
 
Detailbild Willkommen bei den Honeckers
So, 03.10.2021 | 05:55-07:25 | 3sat

Willkommen bei den Honeckers

TV-Komödie, D 2016

Die Ex-DDR-Stadt Frankfurt/Oder, einige Jahre nach dem Mauerfall. Der junge Kellner Johann Rummel (Max Bretschneider, „Charité“) ist besessen von der Idee, den ehemaligen DDR-Staatsratsratsvorsitzenden Erich Honecker († 1994) zu interviewen und die Sensationsstory als Sprungbrett für eine journalistische Karriere zu nutzen. Als vorgeblicher treuer Anhänger erschleicht sich Rummel das Vertrauen des vielgehassten Ex-Staatschefs (grandios gespielt von Martin Brambach – und stößt so seine Eltern, Freund Maik (Max Mauff) und Freundin Jenny (Cornelia Gröschel), deren Bruder ein Opfer des Schießbefehls an der Mauer war, vor den Kopf. Als Honecker in Chile abtaucht, gelingt es Rummel die Chefetage des „Tagesboten“ davon zu überzeugen, als Jungreporter nach Santiago de Chile zu fliegen und dort ein Aufsehen erregendes Interview mit dem schwerkranken Honecker zu führen. Die reale Vorlage für den Film lieferte die irre Geschichte des heutigen „Bild“-Reporters Mark Pittelkau, der 1993 im chilenischen Exil das letzte Interview mit Erich Honecker führte. Kongenial als bis zuletzt misstrauische, Journalisten jagende Margot Honecker: Grimme-Preisträgerin Johanna Gastdorf (u. a. „Wunder von Bern“). In weiteren Rollen sind Suzanne von Borsody und Mišel Maticevic zu sehen.

Regie:
Philipp Leinemann
Schauspieler:
Martin Brambach (Erich Honecker)
Max Bretschneider (Johann Rummel)
Cornelia Gröschel (Jenny Seifert)
Max Mauff (Maik Sperrfeld)
Johanna Gastdorf (Margot Honecker)
Godehard Giese (Walter Rührig)
Inka Friedrich (Susanne Rummel)
Thomas Thieme (Fritz Krozowski)
Misel Maticevic (Jochen Trommler)
Uwe Preuss (Konrad Kiebick)

Wiederholungen + weitere Ausstrahlungen

Wiederholungen dieser Sendung:

10.61.5.113