0%
 
So, 03.10.2021 | 03:30-04:15 | ORF 3

Landleben

Im Mondseeland

Im Mondseeland haben die Leute noch einen besonders typischen Bezug zum Landleben. "Unser Beruf als Bauern dreht sich immer um's Leben," sagt die Bäuerin Veronika Widlroither, deren Kuh gerade frisch gekalbt hat. Das frisch geborene Tier wird gleich auf alle Viere hingestellt, rutscht aber wieder auf den Bauch und kann sichtlich nicht verstehen, warum es nicht erst einmal liegen bleiben darf. Tradition wird hier großgeschrieben, etwa in der Person der Müllermeisterin und Konditorin Antonia Wienerroither. Sie pflegt das alte Handwerk der Müllerin weiter und weiß vom Korn weg, was in ihre Mehlspeisen hineinkommt. Der Tischlermeister Gerald Aichriedler liebt es, dem See zu "lauschen", wie er sagt, wenn die Wellen sanft an Land schlagen. Die Kapitänin Bettina Hemetsberger ist schon von Berufs wegen mit dem Mondsee verbunden – sie hat hier in der freien Natur ihren Traumberuf gefunden.

Originaltitel:
Im Mondseeland

Wiederholungen + weitere Ausstrahlungen

Weitere Folgen von Landleben:

10.61.5.114