0%
 
Detailbild Stadt Land Kunst
Sa, 02.10.2021 | 10:10-10:50 | ARTE

Stadt Land Kunst

Japan
Kulturmagazin, F 2021

(1): Japan: Hayao Miyazakis ZauberlandFernab der Megacitys bietet Japan sagenumwobene Landstriche, in denen die Natur ebenso verehrt wie gefürchtet wird. Keiner vermittelt ihre mystische Dimension besser als der japanische Disney: Hayao Miyazaki ("Das Schloss im Himmel", "Prinzessin Mononoke", "Chihiros Reise ins Zauberland"). Die Poesie und Magie seiner Heimat inspirieren den Filmemacher zu seinen Animes.(2): Onsen: Badekultur auf JapanischIn Japan sprudeln Tausende heiße Quellen aus dem Innern der vulkanischen Erde. Die Thermalquellen werden Onsen genannt und sind bei den Japanern aufgrund ihrer Heilkräfte sehr beliebt. Seit Jahrhunderten glauben die Menschen hier an ihre reinigende Wirkung für Körper und Geist. Das Baden im Onsen folgt einer strengen Etikette und ist fester Bestandteil der japanischen Identität.(3): Tokio, ein Gericht mit verbotenem GeschmackIm Herzen des ultramodernen Tokio scheint der Stadtteil Ameyoko wie aus der Zeit gefallen. Auf dem reizvollen Markt findet man alles: Trockenobst, Kleidung, frische Shrimps – und ein typisch japanisches Gericht ... das allerdings den Amerikanern viel verdankt.

Originaltitel:
Invitation au voyage
Regie:
Fabrice Michelin

Wiederholungen + weitere Ausstrahlungen

Weitere Folgen von Stadt Land Kunst:

10.61.5.115