0%
 
Detailbild Wirtshäuser auf dem Land
Do, 13.05.2021 | 16:30-18:00 | SWR

Wirtshäuser auf dem Land

Erinnerungen aus dem Südwesten
Dokumentarfilm, D 2017

Sie waren der große Treffpunkt vor allem der männlichen Dorfgemeinschaft: die Wirtshäuser auf dem Land. Viele Wirtsfamilien führten früher noch eine Brauerei, eine Metzgerei und die Landwirtschaft nebenher. Der Gastraum war häufig gleichzeitig das Wohnzimmer, in dem auch die Wirtskinder aufwuchsen. Ganze Biografien spielten sich zwischen Küche und Tresen ab – über Generationen hinweg. In Zwiefaltendorf am Rand der Schwäbischen Alb hat Thomas Blank von seinen Eltern einen Brauerei-Gasthof übernommen. Schon als Kind musste er überall mit anpacken – Freizeit gab es so gut wie keine. Nur mit Mühe konnte seine Mutter durchsetzen, dass wenigstens am Sonntag ein Ruhetag eingeführt wurde. Sehr zum Ärger des Stammtischs, der dann nicht wusste, wohin nach dem Kirchgang. Später beschloss Thomas Blank, auf keinen Fall den Betrieb der Eltern zu übernehmen. Doch nachdem er eine Brauer-Ausbildung gemacht hatte, wuchs die Lust am Handwerk und heute ist er mit Herzblut Brauer und Wirt im Gasthof Rössle. Auch die Eltern von Peter Schröder führten eine Gaststätte – Zum Jägerhaus. Das Besondere: Die Landesgrenze verlief mitten durch das Haus. Auch Brigitte Holstein war jahrelang Wirtin, im Adler in Grüningen in Oberschwaben. Der Adler ist das einzige Wirtshaus im Dorf, das die Zeit überdauert hat. Klaus Frölich ist begeisterter Wanderer und Urgestein des Pfälzerwald-Vereins. Für ihn gehört zum richtigen Wandern selbstverständlich der Besuch einer Wanderhütte mit dazu. Mehr als hundert solcher Einkehrmöglichkeiten gibt es heute im Pfälzerwald-Gebiet. Die erste entstand vor mehr als 100 Jahren, um den Wandernden eine günstige, einfache Einkehrmöglichkeit zu bieten. Die SWR-Autoren Elmar Babst, Holger Wienpahl und Elke Wißmann sind durch die Dörfer von Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz gefahren und haben sich berichten lassen: Wie war das damals in den Dorfgasthäusern? Was ist bis heute geblieben? Ihre Doku sammelt Erzählungen aus Kindheitstagen und schildert viele große und kleine Begebenheiten, die sich zu einem lebendigen Panorama über das Leben in den Gasthäusern früher zusammensetzen.

10.61.5.114