0%
 
Detailbild Senta Berger – Die Schauspiel-Ikone im Gespräch
Do, 13.05.2021 | 00:05-00:55 | Servus TV

Senta Berger – Die Schauspiel-Ikone im Gespräch

Porträt, Ö 2021

Senta Berger ist eine der erfolgreichsten und charismatischsten Schauspielerinnen, eine Ikone ihrer Generation und ein Vorbild für viele Frauen. Auf dem Höhepunkt ihrer Karriere spielte die gebürtige Wienerin in Hollywood an der Seite von Weltstars wie Kirk Douglas, Frank Sinatra und Alain Delon. Sie eroberte die Herzen der Zuschauer als Taxifahrerin mit losem Mundwerk in "Die schnelle Gerdi" (1989/2002) und bleibt unvergessen in Helmut Dietls Society-Satire "Kir Royal" (1986). Zwischen 1974 und 1982 spielte sie bei den Salzburger Festspielen die Buhlschaft im "Jedermann" an der Seite von Curd Jürgens und Maximilian Schell. Die große Karriere brachte aber nicht nur Glanz und Glamour, sondern auch Schattenseiten mit sich. Der Wiener Schauspielstar musste unterschiedliche Facetten der sexuellen Belästigung erleben, über die Berger in ihrer Autobiographie "Ich habe ja gewusst, dass ich fliegen kann" auch ganz offen spricht. Ihr Lebensmensch ist Michael Verhoeven. Sie lernte den deutschen Regisseur bereits mit 19 in Berlin kennen und lieben, und mittlerweile ist das Paar seit 54 Jahren verheiratet. Gemeinsam führen sie die Filmfirma "Sentana". Zu ihrem 80. Geburtstag (13. Mai 2021) blickt die Grand Dame des deutschen Films auf ihre bewegte Schauspielkarriere zurück. Mit ihrer direkten Art, gespickt mit jeder Menge trockenem Humor, spricht sie über ihren abenteuerlichen Lebensweg. Senta Berger – eine Frau, die selbst mit 80 voller Leidenschaft, Lebensfreude und Neugier ist und ihr Publikum sicher noch lange begeistern wird. Doch auch hier nimmt die Schauspielerin, Ehefrau, Mutter und mittlerweile mehrfache Oma kein Blatt vor den Mund: "Ich ziehe mich langsam aus dem Beruf zurück. Der Beruf zieht sich langsam vor mir zurück." Regie und Interview: Alexander Saran.

Wiederholungen + weitere Ausstrahlungen

Wiederholungen dieser Sendung:

10.61.5.114