0%
 
Detailbild Panda, Gorilla & Co.
Do, 29.04.2021 | 13:10-13:40 | RBB

Panda, Gorilla & Co.

Geschichten aus dem Zoo Berlin und dem Tierpark Berlin
Reportagereihe, D 2014

Der regelmäßige Kontakt zwischen Pflegern und Jungtieren ist wichtig, um von Anfang an ein gegenseitiges Vertrauensverhältnis herzustellen. Beim kleinen Spitzmaulnashorn Akili im Zoo scheint diese Taktik bereits Früchte zu tragen: Ohne Scheu lässt sich das acht Wochen alte Nashorn-Mädchen inzwischen von Reviertierpfleger Jürgen Jahr ausgiebig streicheln. Dieses enge Verhältnis zwischen Mensch und Tier kommt den Pflegern bei ihrer Arbeit immer wieder zu Gute. So gelingt es Reviertierpfleger Jürgen Jahr beispielsweise beim ausgewachsenen Panzernashorn Yohda, dass dieser sich von selbst hinlegt, wenn mal wieder ein Fußpflegetermin mit Tierarzt Dr. Ochs ansteht. Die Buschschliefer sind im Verstecken spielen ganz agile Kerlchen. Sie zu zählen, ist eine echte Herausforderung. Dieser muss sich Tierpfleger Daniel Hollin stellen. Die Buschschliefer verharren bewegungslos, bis Daniel Hollin ihnen zu nahe kommt. Dann spurten sie auseinander und verschwinden in Löchern. Ganz schön raffiniert.

Wiederholungen + weitere Ausstrahlungen

Wiederholungen dieser Sendung:

Weitere Folgen von Panda, Gorilla & Co.:

10.61.5.113