0%
 
So, 16.05.2021 | 05:40-07:10 | History

Road to 9/11 - Protokoll einer Katastrophe

1. Staffel, Folge 1: 1990 wurde der extremistische Rabbi Meir Kahane in einem New Yorker Hotel von El Sayyid Nosair, einem ägyptisch-stämmigen US-Bürger erschossen. Agenten entdecken daraufhin in Brooklyn eine Terrorzellen mit Verbindungen zu Osama bin Laden. Das FBI schleust einen ägyptischen Immigranten dort ein, doch 1993 gelingt es Mitgliedern der Terrorzelle, zu denen auch Ramzi Yousef gehört, eine Bombe im World Trade Center zu zünden. Ermittler erfahren, dass Yousefs Onkel, Chalid Scheich Mohammed, half, die Anschläge zu finanzieren. Er gilt als einer der Chefplaner der Anschläge vom 11. September.

Originaltitel:
Road to 9/11 - Protokoll einer Katastrophe

Wiederholungen + weitere Ausstrahlungen

Wiederholungen dieser Sendung:

10.61.5.115