0%
 
Detailbild Servus Reportage
Do, 15.04.2021 | 21:10-22:10 | Servus TV

Servus Reportage

Mai 2018: die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle fesselt das ganze Land. Milliarden von Zuschauern sind live mit dabei. Die königliche Familie wirkt glücklich und Harrys Beschluss, die geschiedene Amerikanerin Meghan zu ehelichen, steht für einen Umbruch im Königshaus. Die so genannten Fab Four – das Kleeblatt aus Harry, Meghan, William und Kate – bilden scheinbar ein Team, das die Monarchie in eine strahlende Zukunft führen kann. Niemand ahnt, dass die Glückssträhne schon wenige Tage nach dem Jahreswechsel zu Ende sein wird. 2019 wartet auf mit einer ausgewachsenen Verfassungskrise. Der Brexit ist eine der größten politischen Veränderungen, mit der die Queen in ihrer mehr als 65-jährigen Herrschaft zu tun hatte. Ausserdem ist sie gezwungen, im Skandal um Prinz Andrew tätig zu werden. Schließlich wird im Dezember verkündet, dass Harry Weihnachten mit Meghan und Archie in Kanada verbringen wird. Auch alle Hoffnungen auf ein ruhigeres 2020 zerschlagen sich. Harry und Meghan ziehen sich aus ihrer Rolle als ranghohe Mitglieder des Königshauses zurück und wollen unabhängig werden. Skandale und Kontroversen prasseln in jüngster Vergangenheit auf ihre angeschlagene Familie herab: Trotz allem blieb die Queen unerschütterlich und gefasst – allerdings zu einem hohen Preis.

Wiederholungen + weitere Ausstrahlungen

Wiederholungen dieser Sendung:

Weitere Folgen von Servus Reportage:

10.61.5.113