0%
 
Sa, 24.04.2021 | 01:45-02:15 | RBB

Die Hildebrandts

Eine Familie ohne Regine

Ihr Ruf als "Mutter Courage des Ostens" ist bis heute nicht verblasst. Regine Hildebrandt starb im November 2001. Ihr Mann Jörg und die Familie standen immer etwas in ihrem Schatten. In dem Film "Die Hildebrandts – Ein Leben ohne Regine" steht Jörg Hildebrandt im Mittelpunkt. Er erzählt vom Leben in der Bernauer und Bornholmer Straße und vom Mehrgenerationenhaus im brandenburgischen Woltersdorf. Unter einem Dach zu wohnen, mit vielen Familienmitgliedern, das hatte sich Regine Hildebrandt immer gewünscht. Erstausstrahlung 2009.

10.61.5.115