0%
 
Detailbild Das Traumschiff – Uruguay
Fr, 23.04.2021 | 09:20-10:50 | SF1

Das Traumschiff – Uruguay

Familienserie, D 2017

"Das Traumschiff" nimmt Kurs auf Montevideo: Kapitän Burger (Sascha Hehn), der Crew und den Gästen steht eine ereignisreiche Reise in das Land der Gauchos und des Tangos bevor. Robert (Jochen Horst) und Ariane Hambach (Tessa Mittelstaedt) sind auf Anraten ihres Ehetherapeuten an Bord, um sich endlich wieder näherzukommen. Allerdings mehren sich die Spannungen und beide beschliessen, eine Auszeit von ihrem "Projekt" zu nehmen und sich einfach nur treiben zu lassen. Doch in Montevideo führen beiderseitige Eifersüchteleien zum endgültigen Krach: Für den Rest des Landaufenthalts gehen Ariane und Robert getrennte Wege. Erst als Ariane zurück an Bord feststellt, dass Robert aus der gemeinsamen Kabine ausgezogen ist, überdenkt sie ihr Handeln. Sie erkennt, dass die ewige Streiterei sie davor schützt, Nähe zuzulassen – dabei ist die doch genau das, was sie sich am meisten wünscht. Nun endlich will sie einen entscheidenden Schritt auf Robert zugehen. Joachim Wicker (Nicki von Tempelhoff) und Thomas Voss (Marek Erhardt) sind seit Urzeiten befreundet. Beide arbeiten als Lehrer an derselben Schule – und beide haben sich auf die vakante Stelle des Schulleiters beworben, ohne dem besten Freund etwas davon zu sagen. Als die Geheimniskrämerei auffliegt, erleidet die Freundschaft der Männer einen schweren Bruch. So sind beide alles andere als erfreut, als sie auf der MS Amadea unverhofft aufeinandertreffen. Immer wieder manövrieren sich die beiden Streithähne in ihrem Konkurrenzkampf in unmögliche Situationen – sehr zum Leidwesen von Dr. Sander (Nick Wilder). Weil dem Schiffsarzt das pubertäre Verhalten der beiden Männer zunehmend auf die Nerven geht, bittet er Lale Hansen (Birge Schade), als Vermittlerin einzuschreiten. Unterdessen unternimmt Caroline (Christine Neubauer) auf dem Traumschiff ihre letzte Reise. In Uruguay lebt ihre Tochter Nadine (Tabita Johannes), mit der Caroline seit dem Unfalltod ihres Mannes zerstritten ist. Allerdings ahnt Nadine nicht, dass ihre Mutter an einer schweren Krankheit leidet, die innerhalb kurzer Zeit zum Tod führt. An Bord entdeckt Caroline, dass ihre Jugendliebe Victor Burger der Kapitän des Schiffes ist. Vor Jahren liess sie Victor völlig unerwartet sitzen, weil sie sich noch nicht reif genug für die Ehe fühlte. Trotz des anfänglichen Schocks über ihr Wiedersehen verbringen beide einen glücklichen Tag und eine schöne Nacht miteinander. Doch zurück an Bord erfährt Victor von Sander, dass Caroline ein gesundheitliches Problem hat. Sofort eilt der Kapitän zurück ins Hotel und findet dort einen Abschiedsbrief von Caroline. Erst mithilfe ihrer Tochter Nadine gelingt es Victor, Caroline zu finden. Währenddessen verbreiten Oskar Schifferle (Harald Schmidt) und Schiffsarzt Dr. Sander Unruhe auf der MS Amadea: In dem Irrglauben, Chefstewardess Beatrice habe sich in Italien statt eines schönen Anwesens einen Haufen alter Steine aufschwatzen lassen, geraten sie in heftigen Aktionismus.

Originaltitel:
Das Traumschiff
Regie:
Stefan Bartmann
Schauspieler:
Sascha Hehn (Kapitän Victor Burger)
Heide Keller (Beatrice)
Nick Wilder (Dr. Sander)
Harald Schmidt (Oskar Schifferle)
Christine Neubauer (Caroline Helmer)
Tabita Johannes (Nadine Helmer)
Tessa Mittelstaedt (Ariane Hambach)
Jochen Horst (Robert Hambach)
Birge Schade (Lale Hansen)
Nicki von Tempelhoff (Joachim Wicker)
10.61.5.115