0%
 
Detailbild Erbe Österreich
Do, 22.04.2021 | 01:05-01:50 | ORF 3

Erbe Österreich

Wien und der Orientexpress – Die Kaiserin Elisabeth Westbahn

Durch die Eisenbahn eröffnete sich dem Habsburgerreich der Eintritt ins Reisezeitalter. Bahnverbindungen wurden ausgebaut und Lücken im Streckennetz geschlossen. In den 1870er-Jahren ließ die Compagnie Wagons-Lits ihren ersten Schlafwagen in der Simmeringer Waggonfabrik bauen. Aus diesem Prototypen entwickelte sich der Orientexpress. Er brachte internationales Flair und Prominenz in die Kaiserstadt.

Originaltitel:
Wien und der Orientexpress – Die Kaiserin Elisabeth Westbahn
Regie:
Harald Scherz, Wolfgang Scherz

Wiederholungen + weitere Ausstrahlungen

Weitere Folgen von Erbe Österreich:

10.61.5.114