0%
 
Do, 22.04.2021 | 06:10-06:55 | Sky Krimi

Die Rosenheim-Cops

11. Staffel, Folge 23: Nach einem Fest auf einer Hütte wird der Vorsitzende des Alpenvereins, Ambrosius Gerber, erschlagen aufgefunden. Erst mutmaßen die Kommissare Sven Hansen und Tobias Hartl, dass der Täter im Alpenverein zu finden sein könnte. Das Ergebnis der Pathologin Dr. Eckstein - das Opfer wurde zusätzlich betäubt - bringt die Ermittler auf eine andere Spur. Zwischenzeitlich ist das Sekretariat im Kommissariat fast lahmgelegt, da Frau Stockl ihren Umzug plant und dabei mehr Umzugskartons als Akten ordnet. Für diesen Zweck hat sie außerdem Times-Square-Wirt Jo, Marie sowie Polizist Mohr eingespannt, was natürlich nicht ohne Folgen bleibt.

Originaltitel:
Die Rosenheim-Cops

Wiederholungen + weitere Ausstrahlungen

Wiederholungen dieser Sendung:

Weitere Folgen von Die Rosenheim-Cops:

10.61.5.115