0%
 
Detailbild Frauen die Geschichte machten
Fr, 12.03.2021 | 06:00-06:45 | phoenix

Frauen die Geschichte machten

Katharina die Große
Dokureihe, D 2013

Mit 14 Jahren ging Sophie Auguste Friederike von Anhalt-Zerbst nach Russland. Sie war eine Prinzessin aus einem unbedeutenden deutschen Fürstenhaus, und doch hatte man sie ausgewählt, den als Thronfolger vorgesehenen Großfürsten Peter zu heiraten. Sie konvertierte vom protestantischen zum orthodoxen Glauben und erhielt den Namen, mit dem sie in die Geschichte einging: Katharina. 18 Jahre lang lebte sie am Zarenhof, gefangen in einer Ehe, die bald zur Qual geworden war. Ein Putsch brachte sie 1762 an die Macht. Ihrer 34 Jahre währenden Herrschaft verdankt sie den Beinamen "die Große", den sie als einzige Regentin der Geschichte trägt.

Originaltitel:
Frauen, die Geschichte machten
Regie:
Christian Twente
Schauspieler:
Alma Leiberg (Katharina)
Natalia Bobyleva (Zarin Elisabeth)
Pavel Gajdos (Zar Peter)
Daniel Rchichev (Peter, Katharina's son)
Marko Igonda (Sergei Saltykow)
10.61.5.115