0%
 
Detailbild Woidboyz on the Road
Fr, 12.03.2021 | 00:40-01:10 | BR Fernsehen

Woidboyz on the Road

Per Anhalter durch Bayern
Reportagereihe, D 2018

Die Woidboyz sind wieder unterwegs: durch Bayern, per Anhalter, geleitet von Zufall und Spontanität. Die drei Moderatoren Bastian Kellermeier, Ulrich Nutz und Andreas Weindl haben eine Kamera, ihren Charme und ihre ausgeprägte Neugier auf andere Menschen im Gepäck. Unterstützt von einem kleinen Team strawanzen die drei durch bayerische und angrenzende Regionen, immer auf der Suche nach Geschichten aus dem echten Leben. Diesen Tag ihrer spontanen Reisereportage verbringen die Woidboyz in Baden-Württemberg. Am Morgen wandern sie auf den Tafelberg Ipf bei Bopfingen. Dort oben verewigen sich die drei mit dem Schriftzug "Woidboyz", den sie aus Steinen neben viele andere Herzen und Buchstaben legen. Wieder unten im Ort, stellen sie fest, dass der Ausflug nicht ganz ohne Folgen war: Sie brauchen dringend ein Deo. Auf ihre Klingelversuche an Haustüren reagiert niemand. Aber sie kommen trotzdem an ein Deo. Durch einen riesigen Zufall, den sie selbst kaum fassen können. "Das ist unser positives Karma", findet Uli und damit hat er wohl recht! Eike hält am Straßenrand und nimmt die Woidboyz mit nach Schorndorf. Er hat sogar noch einen Tattoo-Studio-Tipp. Das kommt den dreien gerade recht, denn Woidboy Basti soll endlich sein Woidboyz-Tattoo bekommen. Doch bevor er sich unter die Nadel legt, schauen sich die Woidboyz in Schondorf um, treffen einen lustigen Jäger und einen Gerüstbauer, der gerade eben einen Menschen aus einem brennenden Haus gerettet hat. Kaum zu glauben, aber wahr …

Wiederholungen + weitere Ausstrahlungen

Wiederholungen dieser Sendung:

10.61.5.113