0%
 
Detailbild Expeditionen
Mi, 10.03.2021 | 13:40-14:30 | ORF 3

Expeditionen

Der Flug des Waldrapps

Ein spektakuläres Forschungsprojekt soll einer vom Aussterben bedrohten Art von Zugvögeln wieder beibringen, zwischen ihrem Sommerquartier in Österreich und einem neuen Winterstandort in Italien zu pendeln. Wissenschaftler der Konrad-Lorenz-Forschungsstelle im oberösterreichischen Grünau wollen den Vögeln mit motorisierten Flugdrachen auf ihren einstigen Zugrouten voranfliegen. Die beiden Vogelforscher Johannes Fritz und Angelika Reiter wollen nun eine Gruppe von Jungvögeln auf das Flugabenteuer vorbereiten und im Sommer 2003 mit einem Flugdrachen den Waldrappen, einer Ibisart, voranfliegen. Höhepunkt des Abenteuers ist der 860 Kilometer lange sommerliche Flug in die Maremma, ein Naturschutzgebiet an der italienischen Westküste. Manfred Christ ist für "Universum" dabei, wenn rund drei Wochen fünfzehn Vögel, zwei Leichtflugzeuge, drei Begleitfahrzeuge und zwei Kamerateams von Oberösterreich über die Alpen und die Poebene einer viel beflogenen Vogelzugroute folgen. Eine Dokumentation von Manfred Christ Ko ORF/BR/Arte

Originaltitel:
Der Flug des Waldrapps

Wiederholungen + weitere Ausstrahlungen

Weitere Folgen von Expeditionen:

10.61.5.115