0%
 
Fr, 12.03.2021 | 14:00-15:00 | Spiegel Geschichte

Hiroshima: Der Tag, an dem die Bombe fiel

Doku

Der 6. August 1945 sollte die Welt für immer verändern: An diesem Tag werfen die USA über Hiroshima zum ersten Mal in der Geschichte eine Atombombe auf ein Land ab. Danach liegt der dunkle Schatten eines drohenden Nuklearkriegs über der westlichen Welt. Der Abwurf entfacht eine moralische Debatte, die bis heute anhält.

Originaltitel:
Hiroshima: Der Tag, an dem die Bombe fiel

Wiederholungen + weitere Ausstrahlungen

Wiederholungen dieser Sendung:

10.61.5.115