0%
 
Fr, 12.03.2021 | 07:30-08:15 | Spiegel Geschichte

Sündenbabel Berlin - Metropole des Verbrechens 1918-1933

1. Staffel, Folge 4: Nach dem Ende der Inflation brechen die "Goldenen Zwanziger" in Berlin an. Alkohol fließt in Strömen, Kokain und Heroin sind weit verbreitet. Die Verbrecher der Stadt treiben hinter der glänzenden Fassade ihr Unwesen, wie die drei Sklarek-Brüder. Der Fall des korrupten Trios erschüttert das Vertrauen vieler Menschen in die demokratischen Institutionen und verleiht den Nazis Auftrieb.

Originaltitel:
Sündenbabel Berlin - Metropole des Verbrechens 1918-1933
10.61.5.115