0%
 
Do, 11.03.2021 | 11:50-12:35 | Discovery Channel

Morgan Freeman: Mysterien des Weltalls

7. Staffel, Folge 5: Genie und Wahnsinn liegen bekanntlich nah beieinander. Aber was wäre, wenn in jedem von uns ein Einstein oder Mozart schlummert, der nur darauf wartet, entdeckt zu werden? Mit verschiedenen Methoden wollen Neurowissenschaftler genau diese Frage klären. Im Fokus der Forscher stehen Erkenntnisse darüber, wie unser Gehirn Informationen verarbeitet, wann wir besonders lernfähig sind und welche Möglichkeiten es gibt, der menschlichen Inspiration auf die Sprünge zu helfen. Von der frühen musikalischen Entwicklung bei Kindern über die Analyse des so genannten "Aha-Effekt" bis zum technologisch stimulierten Superhirn: In dieser Folge geht Morgan Freeman dem Genius unserer Gehirne

Originaltitel:
Through the Wormhole

Wiederholungen + weitere Ausstrahlungen

Wiederholungen dieser Sendung:

Weitere Folgen von Morgan Freeman: Mysterien des Weltalls:

10.61.5.114