0%
 
Detailbild Die Brüder Schönborn – Zwei Künstler und ein Kardinal
So, 29.11.2020 | 09:05-09:30 | ORF 2

Die Brüder Schönborn – Zwei Künstler und ein Kardinal

Christoph Schönborn, der Wiener Erzbischof und Kardinal, gilt als eine der bekanntesten Persönlichkeiten Österreichs. Wenigen ist aber bewusst, dass seine beiden Brüder auch keine Unbekannten sind. Der neun Jahre jüngere Michael Schönborn steht oft im Rampenlicht – nur anders als sein bischöflicher Bruder: Fernsehzuschauern ist sein Gesicht aus zahlreichen Komödien und als Bösewicht in Krimis vertraut. Zur Kirche hat er ein eher distanziertes Verhältnis. Philipp Schönborn, der älteste der drei, hatte mit Religion und Glauben lange Zeit nichts im Sinn. Doch seit Anfang der 1990er-Jahre beschäftigt sich der Künstler mit Fragen der Schöpfung und mit der Suche nach Gott. Das Porträt "Die Brüder Schönborn" stellt die drei Männer vor, von denen jeder auf seine Weise die Welt verändern möchte.

Originaltitel:
Die Brüder Schönborn
10.61.5.114