0%
 
So, 06.12.2020 | 00:05-01:10 | History

In Hitlers Nachbarschaft - Eine jüdische Kindheit

Bildung/Wissenschaft/Sachthemen, GB 2019

Von 1929 bis 1939 lebte Edgar Feuchtwanger in München auf der gegenüberliegenden Straßenseite des Hauses, in dem Adolf Hitler wohnte. Von seinem Schlafzimmerfenster aus beobachtete der jüdische Junge Hitler oft über die Straße. Als Schüler wurde er Zeuge des Aufschwungs des Nationalsozialismus, wobei er die Angst aller deutschen Juden teilte, die den unaufhaltsamen Aufstieg eines Wahnsinnigen und den Beginn des Zweiten Weltkriegs miterlebten.

Originaltitel:
Hitler Is My Neighbor
10.61.5.114