0%
 
Detailbild SOKO Leipzig
Fr, 04.12.2020 | 21:15-22:00 | ZDF

SOKO Leipzig

Druck
Krimiserie, D 2020

Der 17-jährige Yannik Gerath wird auf einer Brücke erstochen aufgefunden. Kim findet heraus, dass Yannik in den sozialen Netzwerken wegen seiner Homosexualität gemobbt wurde. Offenbar nahm Yannik an einer umstrittenen Konversionstherapie teil, um seine homosexuelle Orientierung zu unterdrücken. Der Psychotherapeut Dr. Nicholas Herwitt ist sich jedoch keiner Schuld bewusst. Yannik wollte sich freiwillig helfen lassen. Yanniks Eltern Alexandra und Patrick Gerath beteuern, dass sie nicht schwulenfeindlich sind. Sein Exfreund Philipp Uhlig versteht nicht, warum Yannik ihre Liebe verleugnet hat. Staatsanwalt Binz hat einen konkreten Verdacht. Außerdem ist er in Sorge um seine Tochter Awa, die sich rechtfertigen muss, zwei Väter zu haben.

Regie:
Patrick Winczewski
Schauspieler:
Melanie Marschke (Ina Zimmermann)
Marco Girnth (Jan Maybach)
Amy Mußul (Kim Nowak)
Michael Rotschopf (Staatsanwalt Binz)
Anna Stieblich (Prof. Rossi)
Paul Michael Stiehler (Yannik Gerath)
Greta Galisch de Palma (Alexandra Gerath)
Christian Schmidt (Patrick Gerath)
Dennis Herrmann (Nicolas Herwitt)
Felix Mayr (Philipp Uhlig)

Wiederholungen + weitere Ausstrahlungen

Wiederholungen dieser Sendung:

Weitere Folgen von SOKO Leipzig:

10.61.5.114