0%
 
Fr, 04.12.2020 | 06:50-07:35 | RBB

Auf der B1 von Ost nach West

Unterwegs mit Andreas Jacob

Andreas Jacob ist unterwegs auf der Straße, die neue Bundesrepublik-Ost und alte Bundesrepublik-West verbindet: die B1. Dabei geht er auf Spurensuche. Wie hat sich das Leben entlang der Straße in den vergangenen 30 Jahren verändert? Gibt es große Wunder oder große Wunden? Und genau wie vor 30 Jahren wird der Westen mit 26 knatternden PS erstürmt – 120 Kilometer im Trabbi von Küstrin-Kietz nach Wannsee. Andreas Jacob trifft Menschen, die an der Straße leben oder arbeiten. Von Imbiss-Betreibern, über neue Groß-Unternehmer bis hin zu Gartenfreunden, die einst den Schatten der Mauer schätzten und nun mittendrin im Großstadtlärm leben.

10.61.5.115