0%
 
Detailbild Eine Mutter für Anna
Di, 17.11.2020 | 10:30-12:00 | RBB

Eine Mutter für Anna

TV-Drama, D 2005

Seit dem frühen Tod seiner Frau ist der rührige Journalist Klaus Berger (Michael Roll) mit der Erziehung seines Kindes überfordert. Neben seiner Arbeit bleibt zu wenig Zeit für die elfjährige Anna (Maria Ehrich). Nachdem ihm sein Chef kurzfristig den Urlaub streicht und der geplante Segeltörn ins Wasser fällt, ist Anna enttäuscht. Als sich Klaus dann auch noch in Judith (Christina Plate) verliebt, mischt sich in die Enttäuschung Zorn: Anna kann die attraktive Juristin nicht ausstehen. Über ihre gemeinsame Begeisterung fürs Segeln verständigen sich die beiden zwar schließlich, trotzdem weiß Judith nicht, ob es für sie eine Zukunft mir Klaus und Anna gibt: Sie ist schwer krank

Regie:
Peter Kahane
Schauspieler:
Christina Plate (Judith Wagner)
Michael Roll (Klaus Berger)
Maria Ehrich (Anna Berger)
Felix von Manteuffel (Herr Ebers)
Christine Schorn (Gerda)
Ralf Lindermann (Dr. Kluge)
Theresa Hübchen (Bea)
Gabriele Domschke (Sekretärin bei Spielmann)
Katja Giammona (Chiara)
Johannes Hitzblech (Anwalt Meier)
10.61.5.115