0%
 
Detailbild nano
Sa, 31.10.2020 | 07:00-07:30 | 3sat

nano

Die Welt von morgen
Magazin, Ö/D/CH 2020

Am 31. Oktober 2000 ging die Reise los, am 2. November betraten der US-Astronaut William Shepherd und seine russischen Kollegen Sergej Krikaljow und Juri Gidsenko ihr neues Zuhause. Die erste Besatzung der internationalen Raumstation blieb 117 Tage im All und seitdem ist an diesem "Außenposten der Menschheit im All" immer was los. Zum 20. Jahrestag erzählt "nano" die Highlights und Probleme aus der Geschichte der ISS. Der Beitrag zeigt die Gegenwart der Forschung dort oben und die mögliche Zukunft der Raumstation. Außerdem erläutert "nano", welcher Aufwand heute notwendig ist, um die ISS am "Leben" zu erhalten. Dazu gibt es ein Gespräch mit Volker Schmid, der als deutscher Missionsmanager für das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt DLR das Projekt ISS von Beginn an begleitet.

Wiederholungen + weitere Ausstrahlungen

Wiederholungen dieser Sendung:

Weitere Folgen von nano:

10.61.5.115