0%
 
Detailbild Danke Happy Day
Sa, 31.10.2020 | 20:10-22:20 | SF1

Danke Happy Day

Show, CH 2020

Kiki Maeder und Röbi Koller erzählen in "Danke Happy Day" viele Geschichten, die ihren Anfang in früheren "Happy Day"-Sendungen genommen haben. Darunter ist zum Beispiel Röbi Kollers Besuch beim Grosi Josy, die an ihrem Happy Day einen Kran steuern durfte. Dank ihrem Auftritt im Fernsehen gab es ein Wiedersehen mit einer Person, die sie das letzte Mal vor 55 Jahren gesehen hatte. Bei Carina und ihrer Familie hat "Happy Day" vor sechs Jahren umgebaut, da sie wegen ihrer Erkrankung ein neues Zimmer brauchte. Eine Geschichte, die damals unglaublich viele Reaktionen ausgelöst hatte. Carina ist jetzt 16 Jahre alt. SRF hat sie im Februar nach Kanada begleitet, wo sie mit dem Snowboard an den Word Transplant Games teilnehmen durfte. Während des Corona-Shutdowns war "Happy Day" mit einem mobilen "Happy Day Stübli" unterwegs, in dem Risikopatientinnen und -patienten ihren Familien trotzdem nahe sein konnten. Einer von ihnen war Danilo. Kiki Mäder begleitet ihn, als er zu Hause wieder auf einen Besuch darf. Weiter wurde der Zirkusfan Samuel im "Happy Day"-Studio von Fredy und Ivan Knie überrascht. Sie haben ihn eingeladen, ein paar unvergessliche Tage bei ihnen im Zirkus Knie zu verbringen – und SRF war mit dabei. Auch zu sehen ist Michelle Riner, die sich für ihre Familie ein grösseres Auto gewünscht hat und von ihrem Idol Nik Hartmann überrascht wurde. Röbi Koller geht nochmals zusammen mit Nik bei ihr auf Besuch. Zudem helfen Kiki und Röbi Beatrice und Charly beim "Fötzela" auf Urdorfs Trottoirs. "Happy Day" hatte ihnen je einen speziellen Fötzeliwagen geschenkt.

Originaltitel:
Danke, "Happy Day"

Wiederholungen + weitere Ausstrahlungen

Wiederholungen dieser Sendung:

10.61.5.113