0%
 
Detailbild Tracks
Fr, 30.10.2020 | 05:00-05:30 | ARTE

Tracks

Magazin, D/F 2020

(1): Solo ShowHier braucht es keine Virtual Reality: Die Gründer der "Solo-Show" ermöglichen individuelles Erleben. Beim GK Collective ist jeder Zuschauer gleichzeitig auch einziger Hauptdarsteller. Der Performance-Künstler Lawrence Malstaf treibt die Abschottung dabei so weit, sein Publikum in Vakuum zu verpacken oder im Auge eines Styropor-Sturms völlig von der Umgebung zu isolieren.(2): Philippe VuilleminFast 30Jahre lang veröffentlichte der französische Comiczeichner Philippe Vuillemin seine Kurzgeschichten im Magazin "Écho des Savanes". Sein Markenzeichen ist sein bissiger, unverblümter Humor; diesen perfektionierte er den 70er Jahren als freier Mitarbeiter der Satirezeitschrift "Hara-Kiri", zu der er über Mitbegründer Jean-Marc Reiser Zutritt bekam. Vuillemin ist einer der Überlebenden des Anschlags auf "Charlie Hebdo" und heute ein Stützpfeiler der Redaktion des Magazins.(3): Daisy Collingridge Die schüchterne und zurückgezogen lebende britische Künstlerin Daisy Collingridge (30) näht seit 2016 "Squishies", das heißt anziehbare Stofffiguren, von denen jede ihre eigene Persönlichkeit hat. Wer in ein Kostüm von Dave, Burt, Hillary & Co.steigt, sieht aus wie ein humanoider Shar-Pei. Ein Statement gegen gängige Schönheitsideale? (4): Oliver TreeTopfschnitt, Skianorak aus den 70ern und Badelatschen: Das ist die Uniform des Enfant terrible der Vereinigten Staaten Oliver Tree alias Turbo. Der exzentrische Multimediakünstler inszenierte sogar seine eigene Entführung, um das Erscheinen eines Albums zu verzögern. Als echter Digital Native erhebt er das Internet-Meme zur Kunst und jagt seine Videoparodien durch die sozialen Netzwerke.

Wiederholungen + weitere Ausstrahlungen

Wiederholungen dieser Sendung:

Weitere Folgen von Tracks:

10.61.5.113