0%
 
Detailbild made in Südwest
Mi, 14.10.2020 | 18:15-18:45 | SWR

made in Südwest

Mit Ziegen zum Erfolg – Käserei Monte Ziego erobert den Weltmarkt
Dokureihe, D 2020

Was ist eigentlich eine "Käseharfe"? Das wusste Martin Buhl auch nicht, als er vor 20 Jahren aus Berlin in den Schwarzwald zog und sich zwei Ziegen anschaffte. Inzwischen betreibt er mit Monte Ziego die größte Demeter-Bioziegenkäserei Deutschlands. Er verfolgt einen noch größeren Plan. Martin Buhl will in den internationalen Markt für Babynahrung einsteigen: mit Ziegenmilchpulver. "Wenn man immer vorher alles weiß, dann ist man nicht mutig genug", meint Martin Buhl, "das ist ein Riesenprojekt für uns als kleine handwerkliche Käserei". Martin Buhl ist unterwegs zu "seinen" Bauernhöfen im Schwarzwald. Landwirte wie Gerd Wacker, die von Kühen auf Ziegen umgestellt und so ihren Hof gerettet haben. Zusammen mit einem Babynahrungshersteller baut Martin Buhl in Teningen außerdem einen speziell konzipierten Hochreinheitssprühturm für Ziegenmilchpulver – und sucht gleichzeitig nach neuen Höfen, die den Bedarf decken. Ein Mammutprojekt, das die kleine Käserei ans Limit bringt. Die "Käseharfe" kann der frühere Maler, Handwerker und Diskothekenbetreiber übrigens inzwischen auch perfekt bedienen: einen Rechen, der die gerade geronnene Ziegenmilch zerteilt. Die SWR Doku begleitet Martin Buhl beim Umkrempeln seiner gesamten Firma: vom Bau der neuen, einzigartigen Milchpulveranlage über die Rekrutierung neuer Landwirtinnen und Landwirte bis hin zum Umbau der kleinen Käserei zum Großbetrieb.

Wiederholungen + weitere Ausstrahlungen

Weitere Folgen von made in Südwest:

10.61.5.114