0%
 
Do, 17.09.2020 | 11:05-11:25 | Ö1

Radiogeschichten

Radio

Ein Besuch am Krankenbett der besten Freundin lässt alte Erinnerungen wach werden, an die gemeinsamen Reisen, zu zweit oder zu mehreren. Im Rollstuhl am Strand, als sie Vera einen ungewöhnlichen Wunsch erfüllen ... Zsófia Bán, 1957 in Rio de Janeiro geboren, wuchs in Brasilien und in Ungarn auf und studierte Anglistik und Romanistik. Die Kunst- und Literaturkritikerin hat in Filmstudios gearbeitet, war Ausstellungskuratorin und lehrt Amerikanistik in Budapest. "Abendschule", ihr literarisches Debüt, erhielt 2008 den Attila-József-Preis. 2020 erschien ihr neuer Erzählband "Weiter atmen" in der deutschen Übersetzung von Terézia Mora.

10.61.5.115