0%
 
Detailbild Usedom – Der Freie Blick aufs Meer
Mi, 16.09.2020 | 23:00-00:30 | RBB

Usedom – Der Freie Blick aufs Meer

Dokumentarfilm, D 2017

Lange seichte Strände feinsten Ostseesandes, eine nicht enden wollende lauschige Promenade zum Spazieren und Radeln entlang der "Kaiserbäder" bis nach Polen zur Mündung der Swina. Das weite Haff der Oder, der Peenestrom und das Achterwasser. Fischerdörfer hinter Mischwäldern und Seebrücken vor Strandhotels und Prachtvillen der Gründerzeit. Wenn einer wie der Dokumentarfilmer Heinz Brinkmann in Heringsdorf geboren ist und siebzig Jahre auf Deutschlands zweitgrößter Insel Usedom die Wechsel der Zeiten erlebte, dann weiß er über die Insel und ihre Geheimnisse zu erzählen. Er holt Menschen vor die Kamera, die interessante Seitenblicke ermöglichen: seinen Schulfreund, das Inseloriginal Hartmut Domke, dessen Fischrestaurants von Usedom nicht mehr wegzudenken sind, einen Landwirt, der sich ein kleines Eiland im Achterwasser für seine Biorinder gekauft hat oder Fritz Sparling – einen nach der deutschen Vereinigung aus Schleswig-Holstein zugereisten Unternehmer, der sich inzwischen wie kein Zweiter mit der Geschichte der Inselorte und seiner Bauten auskennt. Usedoms einzigartige Bäderarchitektur blieb in ihrer Substanz erhalten, weil es der DDR an Baukraft mangelte, sie durch Neubauten zu ersetzen. Lars Petersen, Bürgermeister der Kaiserbäder, ärgert sich über die Bausünden vergangener Jahre und sieht Swinouscie als zukünftiges wirtschaftlich-kulturelles Zentrum der Insel. Mariusz Lokaj versteht sich als Brückenbauer zwischen beiden Inselteilen und fand hier seine neue Heimat. Die junge Polin Izabela Jarych ist Empfangsdame im 5-Sterne-Hotel "Ahlbecker Hof" und träumt davon, auch noch in anderen Ländern zu arbeiten. Der Berliner Unternehmer Johannes Richter unternimmt von Peenemünde aus eine Weltumseglung. Streifzüge über eine Urlauberinsel mit der gemischten Lebendigkeit polnischer und deutscher Temperamente.

Originaltitel:
Usedom – Der freie Blick aufs Meer
Regie:
Heinz Brinkmann
10.61.5.115