0%
 
Detailbild In aller Freundschaft
Mo, 14.09.2020 | 12:25-13:10 | NDR

In aller Freundschaft

Aus alt wird neu
Arztserie, D 2009

Norbert Rosteck wird nach einem Schwächeanfall in die Sachsenklinik eingeliefert. Er ist Lkw-Fahrer und trockener Alkoholiker. Philipp Brentano findet heraus, dass ein verdorbenes Pilzgericht zu einer Lebervergiftung geführt hat. Zudem ist Norberts Leber durch seine frühere Alkoholsucht stark angegriffen. Dr. Brentano erklärt ihm und seiner Frau Helga, dass nur eine Transplantation sein Leben auf Dauer retten kann. Dafür muss er sich aber einem psychologischen Gutachten unterziehen. Norbert gerät so unter Druck, dass er eine Flasche Wein stiehlt. Als seine Frau die leere Flasche findet, glaubt sie, er sei rückfällig geworden und stellt ihre Ehe infrage. Martin Stein wird aus der Klinik entlassen. Er spürt, dass sich in ihm etwas verändert hat, seit er aus dem Koma erwacht ist. Er kann es aber nicht in Worte fassen. In diesem Zusammenhang geht er auch Roland Heilmann hart an. Roland ist irritiert von Martins verletzender Art und zieht sich zurück. Aufgrund einer scherzhaften Bemerkung Rolands glauben Otto Stein und Charlotte Gauss, dass Martin nach seinem Autounfall unter einer posttraumatischen Belastungsstörung leidet. Sie versuchen, ihm zu helfen und wollen ihm das Autofahren langsam wieder "schmackhaft" machen. Sie tun so, als wollten sie ihm ein Auto schenken. Doch Martin lehnt dieses "Geschenk" ab. Otto und Charlotte sind mit ihrem Latein am Ende.

Regie:
Esther Wenger
Schauspieler:
Luca Zamperoni (Freddy Kerr)
Rolf Zacher (Norbert Rosteck)
April Hailer (Helga Rosteck)
Thomas Rühmann (Dr. Roland Heilmann)
Andrea Kathrin Loewig (Dr. Kathrin Globisch)
Bernhard Bettermann (Dr. Martin Stein)
Dieter Bellmann (Prof. Dr. Gernot Simoni)
Jutta Kammann (Oberschwester Ingrid Rischke)
Uta Schorn (Barbara Grigoleit)
Alexa Maria Surholt (Sarah Marquardt)

Wiederholungen + weitere Ausstrahlungen

Weitere Folgen von In aller Freundschaft:

10.61.5.115