0%
 
Detailbild Planet Wissen
Mo, 14.09.2020 | 11:15-12:15 | SWR

Planet Wissen

Irland – Idylle, Bauboom und Brexit
Magazin, D 2020

Einsame Buchten, aber auch Bauboom und tosendes Nachtleben: Irland kann gut mit Extremen umgehen. Entschleunigt lebt es sich in kleinen Küstendörfern, rastlos wächst Dublin in die Höhe. Als das Land 1973 der damaligen EG beitrat, war es bitterarm. Heute verzeichnet es eines der höchsten Pro-Kopf-Einkommen. Irland hat seine europäischen Chancen genutzt, die Subventionen – und sie zur Basis für einen Wirtschaftsboom gemacht. Dabei ist das Land so ursprünglich, so grün und "irisch" geblieben, dass es ein Sehnsuchtsziel vieler Deutscher bleibt. Bei "Planet Wissen" erzählen die Journalistin Sabine Brandi und der deutsch-irische Auslandskorrespondent der Taz, Ralf Sotscheck, über Irland in Zeiten des Brexits. Dazu widerlegen sie so manches Irland-Klischee und offenbaren die Gründe für ihre "Irland-Liebe auf den ersten Blick".

Wiederholungen + weitere Ausstrahlungen

Wiederholungen dieser Sendung:

Weitere Folgen von Planet Wissen:

10.61.5.114