0%
 
Detailbild Polizeiruf 110
Mo, 14.09.2020 | 23:45-00:40 | RBB

Polizeiruf 110

Alarm am See
Sonstiges, DDR 1973

Eine Studentenmannschaft bereitet sich im Trainingslager auf einen internationalen Pokalwettbewerb im Eissegeln vor. Im Koffer des Mannschaftskapitäns Klaus Grabowski wird eine wertvolle Grafik entdeckt. Diese war vor einigen Wochen aus dem Privatbesitz des Kunstsammlers Sander gestohlen worden. Klaus Grabowski und einige seiner Kameraden sind schwer belastet durch den Verdacht auf Diebstahl und beabsichtigten Schmuggel der Grafik ins Ausland. Der Start des Mannschaftskapitäns ist in Frage gestellt. Damit steht und fällt die Hoffnung auf den Pokalgewinn. Bei einer kriminaltechnischen Untersuchung stellt sich heraus, dass die Grafik eine Fälschung ist. Innerhalb von 48 Stunden, bis zur geplanten Abreise der Mannschaft, gelingt es Oberleutnant Jürgen Hübner und Leutnant Helga Lindt, einen raffinierten Bilderfälscher und seinen Komplizen zu ergreifen und den Schmuggel der Grafik ins Ausland zu verhindern.

Regie:
Jerzy Bednarczyk, Jan Laskowski
Schauspieler:
Jürgen Frohriep (Oberleutnant Hübner)
Karin Ugowski (Leutnant Helga Lind)
Siegfried Weiß (Sander)
Emil Karewicz (Hausmeister Krenzel)
Andreas Schmidt-Schaller (Klaus Grabowski)
Frank Obermann (Kurt Löwe)
Berko Acker (Sportler)
Dieter Bellmann (Richard)
Lothar Schellhorn (Trainer)
Peter Köhncke (Leutnant Leissig)

Wiederholungen + weitere Ausstrahlungen

Weitere Folgen von Polizeiruf 110:

10.61.5.114