0%
 
Detailbild ORF III Themenmontag
Mo, 14.09.2020 | 20:15-21:50 | ORF 3

ORF III Themenmontag

Die Ernährungsfalle – Wie die Zukunft des Essens gelingen kann
Dokumentarfilm, Ö 2019

Beim Essen haben wir es gerne Bio und gesund, aber die Folgen unseres Ernährungsstils machen wir uns kaum bewusst: Unsere Nahrungsmittel werden dort produziert, wo es am billigsten ist, und ruinieren dort die Menschen und die Umwelt. Die Tomate zum Beispiel würde überall in Europa wachsen, aber sie kommt aus den spanischen Zeltstädten, wo sich die Arbeiter leichter ausbeuten lassen. Generell braucht unsere Lebensweise im Schnitt doppelt so viel Anbaufläche wie wir im eigenen Land zur Verfügung haben. Folglich muss die Hälfte unserer agrarischen Bedürfnisse ausgelagert werden auf andere Kontinente. Wir laufen hier in eine Sackgasse, soviel ist allen Experten klar. Anlässlich des ORF-Schwerpunktes "Mutter Erde" zeigt diese neue Coproduktion zwischen ORF III, Arte und Langbein erstmals am Beispiel dreier Familien konkret, wie sich unser Essenskonsum auf die Welt um uns auswirkt. Bewusst und regional essen ist nicht nur gut für die Gesundheit, sondern auch unentbehrlich, um der globalen Ernährungsfalle zu entkommen.

Originaltitel:
Die Ernährungsfalle – wie die Zukunft des Essens gelingen kann
Regie:
Kurt Langbein, Andrea Ernst

Wiederholungen + weitere Ausstrahlungen

Wiederholungen dieser Sendung:

Weitere Folgen von ORF III Themenmontag:

10.61.5.115