0%
 
Mo, 14.09.2020 | 21:45-22:40 | Spiegel Geschichte

Kriegstrauma - Die verwundete Seele

Sonstiges, GB 2018

Nach dem Ersten Weltkrieg kehrten unzählige Soldaten seelisch verwundet nach Hause zurück. Sie litten unter Panikattacken, Lähmungen, Zittern und anderen Symptomen. Eine physische Ursache ließ sich für ihren Zustand nicht finden. Häufig wurden diese Soldaten als Feiglinge geschmäht. Die Folgen dieser andauernden psychischen Belastung waren Alkoholismus, zerbrochene Familien, Gewalt und Selbstmord.

Originaltitel:
Kriegstrauma - Die verwundete Seele

Wiederholungen + weitere Ausstrahlungen

Wiederholungen dieser Sendung:

10.61.5.115