0%
 
Detailbild Wunderland: Das Puschlav
So, 02.08.2020 | 08:05-08:50 | 3sat

Wunderland: Das Puschlav

Dokureihe, CH 2012

Das Puschlav oder Valposchiavo beginnt beim Berninapass und endet im veltlinischen Tirano. Die berühmte Berninalinie der Rhätischen Bahn ist heute UNESCO-Weltkulturerbe. Sie ist der Hauptlebensnerv des Tales. Auf wenigen Kilometern zeigt sie eine beeindruckende Vielfalt von Landschaften und Klimazonen. Während oben auf dem Berninapass der Lago Bianco unter dickem Eis liegt, pulsiert im italienischen Kleinstädtchen Tirano das Leben. Für "Wunderland – Das Puschlav" macht Nik Hartmann Station im Val da Camp, auf der Alp Grüm und in Cavaglia, wo der größte Gletschergarten Europas freigelegt wurde. Auf einem Biobauernhof unweit des Lago di Poschiavo informiert er sich über den Anbau von Teekräutern. Im Veltlin haben mehrere Winzer gute Böden gefunden. Marcel Zanolari stellt seine Weine biologisch her. Wurde er früher von seinen Kollegen verlacht, zeigen sich seine Böden mittlerweile weit fruchtbarer und gesünder als die anderen.

Originaltitel:
Wunderland
10.61.5.114