0%
 
Detailbild Die gefährlichsten Schulwege der Welt – Bolivien (11)
Mi, 01.07.2020 | 11:06-11:27 | ORF 1

Die gefährlichsten Schulwege der Welt – Bolivien (11)

Dokureihe, D 2013

"Die gefährlichsten Schulwege der Welt" begleiten Schülerinnen und Schüler in Bolivien. Die Yungas-Täler, zwischen den Anden und dem Amazonasbecken, sind eine der abgeschiedensten und ärmsten Regionen der Welt. Selbstgebaute Ziplines und Trampelpfade über abschüssige Hänge führen die Kinder in die Schule. Alles für ein Ziel: Bildung! Denn diese kleinen Helden haben ihren Traum immer fest im Blick: die Berge verlassen, raus aus der Armut und in die Stadt ziehen.

Originaltitel:
The Most Dangerous Ways to Schools
Regie:
Lars Assmann.
10.61.5.114