0%
 
Detailbild SOKO Wismar
Do, 16.01.2020 | 11:15-12:00 | ZDF

SOKO Wismar

Das schwarze Schaf
Krimiserie, D 2011

Umweltschützer Thorsten Rochow wird durch einen hinterhältigen Anschlag getötet. Der Motor seines Bootes ist manipuliert worden und explodiert beim Start. Thorsten hat sich mit radikalen Forderungen für den Schutz der Ostsee eingesetzt und damit viele Fischer verärgert. Ist der Mörder unter ihnen zu finden? Auch Björn und Robert Rochow sind Fischer und nicht gut auf ihren Bruder zu sprechen. Schwägerin Franziska berichtet von einem handfesten Streit der Brüder um ihr Erbe, den Fischereibetrieb. Björn und Robert behaupten, sie hätten sich geeinigt und Thorsten ausgezahlt. Doch mit welchem Geld? Auch bei Holger Kracht stoßen die Ermittler auf ein Mordmotiv. Er plant den Bau einer Aquakultur-Anlage in der Ostsee und hat schon viel Geld in dieses Projekt gesteckt. Rochow wollte nachweisen, dass eine solche "Fischfarm" das betroffene Gebiet verschmutzt und damit seltene Pflanzenbestände bedroht. Wenn es Thorsten gelungen wäre, den Bau der Anlage zu stoppen, wären Krachts sämtliche Investitionen umsonst gewesen.

Regie:
Oren Schmuckler
Schauspieler:
Udo Kroschwald (Jan Reuter)
Jonas Laux (Nils Theede)
Claudia Schmutzler (Katrin Börensen)
Dominic Boeer (Lars Pöhlmann)
Li Hagman (Leena Virtanen)
Katharina Blaschke (Dr. Helene Sturbeck)
Mira Bartuschek (Franziska Rochow)
Benjamin Kramme (Björn Rochow)
Stefan Kaminski (Robert Rochow)
Nora Hütz (Svenja Bücken)

Wiederholungen + weitere Ausstrahlungen

Wiederholungen dieser Sendung:

Weitere Folgen von SOKO Wismar:

10.61.5.113