0%
 
Di, 03.12.2019 | 13:15-14:00 | phoenix

phoenix plus

Bundeswehr am Limit
Berichterstattung, D

Schlechte Ausrüstung, Hubschrauber, die nicht fliegen dürfen, der Umgang mit Rechtsextremen in der Truppe: Wenn die Bundeswehr Schlagzeilen macht, sind diese oft negativ. Was es heißt, Soldat zu sein, wofür die bundesdeutsche Parlamentsarmee da ist und wie sie funktioniert ist seit dem Ende der Wehrpflicht im Jahr 2011 im Alltag nicht mehr ganz so präsent. Die phoenix-Reporterinnen Eva Wormit und Sarah Schmidt beschäftigen sich mit dem Zustand der Truppe. Wie es um die Bundeswehr und ihre Ausrüstung steht, das schildern der Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestages Hans-Peter Bartels und André Wüstner, Vorsitzender des Deutschen Bundeswehrverbandes, aus ihrer jeweiligen Perspektive.

Wiederholungen + weitere Ausstrahlungen

Weitere Folgen von phoenix plus:

10.61.5.115