0%
 
Mi, 04.12.2019 | 00:45-00:50 | ZDF

Neu im Kino

"Nome di donna" von Marco Tullio Giordana
Kulturmagazin, D 2019

Die alleinerziehende Nina zieht mit ihrer Tochter von Mailand in die Provinz, um in einem katholischen Altenheim zu arbeiten. Aber der Chef erwartet bald kleine Gefälligkeiten. Regisseur Marco Tullio Giordana gelingt das einfühlsame, aufrüttelnde Porträt einer starken Frau, die sich gegen immer noch existente Machtstrukturen behauptet. Sein Film erzählt auch von der mangelnden Bereitschaft zur Aufklärung bei den betroffenen Opfern selbst.

Wiederholungen + weitere Ausstrahlungen

Weitere Folgen von Neu im Kino:

10.61.5.115