0%
 
Detailbild Meiberger – Im Kopf des Täters
Mi, 04.12.2019 | 00:50-01:40 | Servus TV

Meiberger – Im Kopf des Täters

Die Stimmen
Krimiserie, Ö 2019

Christian leidet seit geraumer Zeit an Schlafstörungen, weshalb er bei Meiberger in Behandlung ist. Doch die Beschwerden nehmen nicht ab, im Gegenteil: Seit kurzem glaubt Christian auch noch Stimmen zu hören, die ihm befehlen, seine Mutter zu töten. Meiberger kann zunächst keinen Hinweis auf eine psychische Erkrankung feststellen und schickt ihn mit einer Überweisung nach Hause. Als am nächsten Tag Christians Mutter tatsächlich ermordet aufgefunden wird, spricht alles gegen ihren Sohn. Die Beweise sind erdrückend und selbst Christian glaubt, dass er der Täter ist – obwohl er sich aufgrund der Einnahme von Schlafmittel nicht an die Tat erinnern kann. Für die Kripo ist der Fall klar und durch Christians Geständnis abgeschlossen. Doch Meiberger fühlt sich verantwortlich und beschließt, selbst zu ermitteln. Dabei stößt er auf ein dunkles Geheimnis. Premiere der neuen Staffel der ServusTV-Erfolgsproduktion "Meiberger – Im Kopf des Täters". Vor der atemberaubenden Kulisse von Stadt und Land Salzburg spielt Publikumsliebling Fritz Karl wieder den Gerichtspsychologen und Zauberkünstler Thomas Meiberger, der bei der Klärung von Verbrechen hilft. In den weiteren Rollen zu sehen sind u.a. Cornelius Obonya, Ulrike C. Tscharre, Franz Josef Danner und Jaschka Lämmert.

Regie:
Matthias Zuder
Schauspieler:
Ulrike C. Tscharre (Barbara Simma)
Franz Josef Danner (Kevin Ganslinger)
Fritz Karl (Thomas Meiberger)
Jaschka Lämmert (Karo Meiberger)
Cornelius Obonya (Nepo Wallner)

Wiederholungen + weitere Ausstrahlungen

Wiederholungen dieser Sendung:

Weitere Folgen von Meiberger – Im Kopf des Täters:

10.61.5.115