0%
 
Detailbild Dr. Dee: Tierärztin in Alaska
Mo, 02.12.2019 | 14:15-15:15 | TLC

Dr. Dee: Tierärztin in Alaska

Gestrandet im Nirgendwo
Dokureihe, USA 2015

Die meisten von Doktor Dees Klienten kommen regelmäßig, manche schon seitdem sie die Klinik vor 30 Jahren in Fairbanks, Alaska, eröffnet hat. So wie Michelle, die heute mit ihrer 12-jährigen Chow-Chow-Dame Curley die Sprechstunde besucht. Normalerweise zeigt sich Curley temperamentvoll und ziemlich aggressiv, doch seit einigen Tagen ist sie völlig lethargisch. Bei der folgenden Untersuchung findet die Tierärztin einen mandarinengroßen Tumor im Darm, der schwer zu operieren ist. Außerdem in dieser Folge der Doku-Serie: ein Rennpferd mit Nasenbluten, eine Alpaka-Herde, die dringend geimpft werden muss, und die süßesten Häschen der Welt.

Originaltitel:
Dr. Dee: Alaska Vet

Wiederholungen + weitere Ausstrahlungen

Weitere Folgen von Dr. Dee: Tierärztin in Alaska:

10.61.5.113