0%
 
Mo, 04.11.2019 | 21:45-22:15 | phoenix

Abgewickelt

Das letzte Länderspiel der DDR
Dokumentation, D 2014

12. September 1990 in Brüssel. Mit dem letzten Aufgebot tritt die DDR ihr letztes Länderspiel an. Gerade einmal 14 Spieler sind angereist. Es gibt 22 Absagen für Auswahltrainer Eduard Geyer von Stars wie Kirsten, Thom, Doll und Steinmann, die alle schon im Westen spielen. Matthias Sammer erscheint als einziger Star – will aber auch sofort wieder abreisen, da er nicht als Kapitän der "schlechtesten" DDR-Nationalmannschaft aller Zeiten in die Geschichtsbücher eingehen will.

Originaltitel:
Abgewickelt – das letzte Länderspiel der DDR
10.61.5.114